Nordpfad – Börde Sittensen 06.04.2015

Wanderweg Börde Sittensen

Tister Bauernmoor
Nordpfad Börde Sittensen incl. Tister Bauernmoor

Da wir ja für den Hexenstieg üben müssen, haben wir uns die Nordpfade vorgenommen. Dies sind Wanderwege, welche der Touristikverband Landkreis Rotenburg zwischen Heide und Nordsee e.V. ausgesucht und wunderbar beschildert hat.
Der erste Pfad welchen wir uns ausgesucht hatten, war Börde Sittensen.
Ein wunderschöner Wanderweg mit einer Länge von 16,9 km ohne dem Tister Bauernmoor, welches man sich aber auf keinem Fall entgehen lassen sollte. Der Weg ist ein Rundweg, mit dem Start in Sittensen. Das Wetter war sehr schön, perfektes Wanderwetter, nicht zu warm, nicht zu kalt, so mag ich es am liebsten.
So wanderten wir den hier beschrieben Weg los und gelangten zum Tister Bauernmoor.
Wir beide fanden das Hochmoor sehr interessant. Einige Informationen dazu könnt ihr hier finden: KLICK
Man konnte da einiges erleben. Es gab interessante Wege mit einigen Hindernissen zu überwinden. Es machte Spaß über die kleinen Brücken und Miniteiche mit Pfählen zu laufen. Dirk war da sehr mutig, ich habe es mir nicht getraut.
Man kann auf dem Aussichtsturm mit sehr vielen Informationen über das Moor, Vögel beobachten. Im Sommer ist das bestimmt sehr sehenswert.
Kraniche, Schwäne und man sagt auch einen Seeadler kann man mit viel Glück beobachten.

Nach unserem Abstecher ging es weiter. Es gab sehr idyllische Wege, einen schönen Rastplatz und viel Wald. Sehenswert ist auch Burgsittensen und Umgebung.

Wir haben beschlossen diesen Weg noch einmal abzuwandern, natülich mit dem Tister Bauernmoor.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.